Heilpraktikerin Silke Schmidt in Hamburg, Altona
Heilpraktikerin Silke Schmidt in Hamburg, Altona
Heilpraktikerin Silke Schmidt
Heilpraktikerin Silke Schmidt

Behandlungskosten

In der Regel werden die Kosten für die Behandlung und verschriebenen Medikamente beim Heilpraktiker von den Privatkassen und Zusatzversicherungen ganz oder teilweise übernommen. Die Höhe der Übernahme richtet sich nach dem jeweils abgeschlossenen Vertrag.

 

Von den gesetzlichen Krankenkassen werden die Heilpraktikerleistungen leider nicht übernommen. Patienten, die gesetzlich versichert sind, sind daher Selbstzahler. Die Behandlungskosten können jedoch beim Finanzamt als Sonderausgaben geltend gemacht werden.  Alle Behandlungen werden nach dem aktuell gültigen Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker in Rechnung gestellt.

 

  • Hormonberatungen werden nach Zeitaufwand abgerechnet, hier kosten 60 Minuten € 68,-.

 

  • Die Kosten für den ersten ausführlichen Termin (Homöopathische-Erstanamnese) betragen  150,-  (Kinder bis 15 Jahre  120,-). Für diesen ersten Termin planen Sie bitte ein Zeitfenster von ca. 1,5 Stunden ein. Die Kosten beinhalten Anamneseerhebung zur Einleitung einer homöopathischen Einzelmittelbehandlung  einschließlich Fallanalyse, Repertorisation und Materia-Medica-Abgleich.

 

  • Folgetermine dauern meist 60 Minuten und kosten € 68,-.

 

  • Akutbehandlungen werden mit   35,- berechnet.

 

  • Der Patient trägt die Kosten für verschriebene bzw. in der Praxis zur Behandlung verwendete Medikamente

 

 

Sollten Sie nicht in der Lage sein, die Kosten in vollem Umfang zu zahlen, sprechen Sie mich gern an. Ich werde versuchen, gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden, um eine Behandlung zu ermöglichen.

 

Telefon:

+49 40 88099148

E-Mail:

info@praxis-silkeschmidt.de